111

Wenn Sie ein modernes Badezimmer möchten ist ein Arrangement aus Hand- und Badetüchern Hand Towels – Homelover Shop genau das richtige. Mit folgenden Tipps können auch Sie Farben kombinieren wie die Meister.

Wenn es um Innenraumgestaltung geht gelingt man mit raffinierten Kleinigkeiten zu den größten Ergebnissen. Farbkombinationen sind wirklich sehr wichtig, erst recht wenn Sie kleinere Sachen nebeneinander legen möchten.

 

Bade- und Handtücher passen genau zu diesem Thema.

 

Wenn Sie gerne Gäste einladen und es mögen, wenn sie bei Ihnen übernachten können Sie mit farblich abgestimmten Handtüchern Punkte sammeln und Ihren Gästen eine schöne Atmosphäre bieten.

 

Farbkoordinierung

Bei der Farbkombination geht es nicht nur um die selben Farben und Töne. Ganz einfache Änderungen können auch zu großen Unterschieden führen.

 

Denken Sie über Ihren Grundton nach

Sie sollten vom Grundton Ihres Badezimmers ausgehen, wenn Sie Sich für die Farbe Ihrer Hand-und Badetücher entscheiden. Verwenden Sie Handtücher im Ton des Bads oder in eine Farbe, die diesen Ton ergänzt.

 

Wenn der Hauptton Ihres Badezimmers Weiß oder in einem hellen Ton ist, sollten Sie keine weißen Handtücher bevorzugen. Fügen Sie ganz im Gegenteil Ihrem Bad etwas Farbe hinzu. Dies wird Ihr Badezimmer auffrischen und dem Raum ein lebendigeres und stilvolleres Aussehen geben.

 

Ein Beispiel aus den Komplementärfarben wären grün oder orange als Kombinationsfarben zu gelb. Aber natürlich nicht beide gleichzeitig, da grün und orange nebeneinander nicht harmonieren.

 

Die Stimmung des Raums

Jeder Raum strahlt eine Laune aus. Dekorationen und Farbkombinationen strahlen auch Gefühle aus. Die Farben Ihrer Hand-und Badetücher spielen in Ihrem Badezimmer eine wichtige Rolle, da sie die Stimmung in diesem Zimmer beeinflussen.  Sie können eine einzige dominierende Farbe auswählen und diese mit Tönen der gleichen Farbe kombinieren oder ergänzen. Die Farben auf diese Weise zu nutzen nennt man ein monochromes Farbschema. Hier wird nur eine Farbe sowie deren Farbtöne und Schattierungen verwendet.

Falls Sie eine energischere Stimmung möchten, sollten Sie mehr Rottöne und strahlende Gelbtöne als Hauptfarben verwenden. Als Kombinationen können deren verschiedene Töne oder die passenden Komplementärfarben angewendet werden.

Wenn Sie aber eine beruhigerende Stimung möchten, sollten helle Blau- und Grüntöne in Ihrem Badezimmer zu finden sein.

 

Pastelfarben werden Ihr Bad unterstützen, damit es friedlich, beruhigend und entspannend wirkt. Definiertere Farben können zu auffällig wirken wenn sie als Hauptton oder Schattierung verwendet werden. Dies könnte dazu führen, dass Ihr Badezimmer zu voll wirkt. Das wiederum könnte Ihren Gästen nicht gefallen.

 

Verschiedene Töne und Größen

Während Sie die Farben kombinieren können Sie die monochrome Skala bis auf ihr höchstes Potenzial ausnutzen, indem Sie alle Töne der ausgesuchten Farbe für Ihre Handtücher anwenden.

 

Wenn Sie zum Beispiel Tücher in verschiedenen Größen haben wie Bade-, Hand- und Gästetücher, können Sie die verschiedenen Töne der ausgesuchten Farbe je nach Größenordnung der Tücher anwenden. So können Sie wenn Sie möchten den dunkelsten Ton für das kleinste Tuch verwenden und mit größer werdenden Tüchern immer hellere Töne aussuchen, oder genau umgekehrt.

Abgesehen von Handtüchern

Farblich aufeinander abgestimmte Bade-und Handtücher sind zwar wichtig für die Stimmung im Badezimmer, jedoch sollte man nicht vergessen, dass es noch andere Objekte gibt, mit denen das Bad vervollständigt werden kann.

Gästetücher Guest Towels – Homelover Shop, Duschvorhänge und Badvorleger sind einige der Objekte, die einem auf den ersten Gedanken einfallen. Auch deren Farben und Töne sollten bei der Farbkombination für Ihr Badezimmer berücksichtigt werden. Auf diese Weise wird Ihr Bad eine bestimmte Aura ausstrahlen und ein Gefühl der Kontinuität widergeben.

 

Bleiben Sie vom Extremen fern

Ein wichtiger Punkt bei dem Thema der Farbkombinationen ist es, nicht zu grelle oder extreme Farben zu verwenden.

Dies bedeutet natürlich nicht unbedingt, dass Sie nur helle und schlichte Farben benutzten sollen. Dann würde Ihr Badezimmer sowieso fade und langweilig aussehen. Aber es sollte Ihnen bewusst sein, dass zu viele grelle Farben und komplizierte Muster Ihr Badezimmer voll und dadurch erschöpfend wirken lassen werden.

Wenn Sie gerade dabei sind Ihre Badezimmerfarben zu kombinieren, können Sie Sich unsere Kollektion von Bade-, Hand- und Gästetüchern anschauen, bei deren Farbauswahl wir uns von der Natur inspiriert haben lassen. deren Farben wir inspiriert durch die Natur ausgewählt haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

All Category