Das letzte Stück, das Ihrem Badezimmer Eleganz verleihen wird: die Badematte  

Alle hierher, die auf die Eleganz in ihrem Haus achten…

In einem Haus wird das Badezimmer meistens vernachlässigt. Eigentlich ist dieser Bereicht recht einfach zu dekorieren, wird aber dennoch oft ganz an den Schluss gesetzt. Beim Dekorieren kann man angefangen bei ansprechenden Fliesen über Badmöbel bis hin zu Wasserhahnausführungen und Badetextilien sehr viel Spaß haben. Genau hier sollte die Wichtigkeit der Auswahl bei der Badematte angesprochen werden. Der kleine Teppich im Badezimmer kann der letzte Schliff werden. Hier gibt eine große Auswahl an Farben, Mustern, verschiedenen Formen und Modellen. Lassen Sie uns diese gemeinsam unter die Lupe nehmen… 

Der erste Schritt: Harmonie

Der erste Schritt: HarmonieBei der Auswahl der Badematte sollte als erstes darauf geachtet werden, dass das Model zu den Farben, Motiven und dem Stil der in Ihrem Bad bereits vorhandenen Utensilien passt. 

Wenn Sie in Ihrem Bad zum Beispiel neutrale Farben wie Weiß oder Creme bevorzugt haben, können Sie mit der Farbe der Badematte in eine knallige Richtung gehen.  Mit der Wahl eines Badeteppichs in auffallenden Farben wie Rot, Grün, Lila, Rosa, Blau oder mit buntem Muster können Sie in solch einem ruhigen Badezimmer etwas Lustiges zustandebringen. Wenn Sie eher eine ruhige Ausführung bevorzugen sollten Sie einen Badeteppich aussuchen, der zu den bestehenden, überwiegenden Farben passt oder in dieser Tonpalette liegt.      

Gegensätze können auch schön wirken

Gegensätze können auch schön wirkenUm die Dekoration in Ihre Bad aufzupeppen können Sie auch entgegengesetzte Farben anwenden. Somit wird die gegensätzliche Badematte eine andere Art der Harmonie bilden. Vielleicht wird Ihnen ein auffälliger Kontrast gefallen. Bei der Auswahl von gemusterten Badezimmerteppichen sollten Sie auf die im Bad bereits vorhandenen dekorativen Gegenstände achten und sich diese vor Augen führen. 

“Moderne” Formen oder “postmoderne” Ausführungen?

“Moderne” Formen oder “postmoderne” Ausführungen?Wenn Ihr Bad in einem modernen Stil ausgeführt wurde, können Sie geometrisch geschnittene Badematten verwenden. Wenn Sie etwas aus dem Rahmen fallen möchten, können Sie Badeteppiche bevorzugen, deren traditionelle Motive mit digitalen Aufdrucken kombiniert wurden. Diese Badematten werden in Ihrem Bad für einen authentischen frischen Wind sorgen und Sie dabei unterstützen, Ihr Bad komfortabler aussehen zu lassen.   

Ihre Gesundheit ist wichtig

Es ist im Badezimmer wichtig, dass die auf dem Boden verwendeten Materialien die Eigenschaft besitzen schnell zu trocknen und antibakteriell zun sein. Andererseits kann nach dem Duschen das Auftreten direkt auf die Fliesen wegen der Rutschgefahr zu Unfällen führen. Badematten müssen rutschfest, schnell trocknend und einfach zu waschen sein. Die Rutschfestigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, auf die bei der Wahl von Badematten geachtet werden sollte.  

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

All Category