Große Ideen für kleine Badezimmer 

Suchen Sie nach Dekorationsideen für Ihr kleines Badezimmer? Nur weil Ihr Bad etwas kleiner ist, heißt es noch lange nicht, dass Sie von Stil oder Funktionalität absehen müssen. Mit einigen klugen Designs können Sie von Ihrem kleinen Bad maximalen Nutzen haben. Nur weil der zu dekorierende Bereich klein ist, sollte dies Sie nicht davon abhalten.

Trotz der engen Maße können Sie immer noch Ihr Traumbad erstellen. Wir werden Ihnen zusätzlich versuchen einige Tipps mit auf den Weg zu geben, wie Sie ein kleines Badezimmer größer wirken lassen können.  

 

Das Schema der hellen Farben

Das Schema der hellen Farben

 

Helle Farben geben in der Regel das Gefühl, dass die Räumlichkeiten größer wirken. Helle und gleichzeitig glänzende Wände reflektieren besser. Dadurch wird das natürliche Licht bis an die Grenzen verwendet. Dunkle Farben hingegen absorbieren das Licht und lassen den Raum noch kleiner wirken, als er ohnehin schon ist.

Die wirksamste Lösung wird es sein die Farbe Weiß in Ihrem Bad zu verwenden. Falls sie kein Weiß mögen, können Sie auch Blau- oder Grüntöne verwenden, um Ihr Bad größer erscheinen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen auch hier helle Farbtöne zu verwenden…     

Mit den hellen Varianten der Homelover Hand- und Badetücher können Sie den Flair eines hellen Badezimmers unterstützen. 

 

Der Spiegel ist wichtig 

Der Spiegel ist wichtig 

 

Der Spiegel ist immer eine weitere Dekorationsalternative, um das Bad größer aussehen zu lassen und reflektiert auch gleichzeitig das Licht. Daher ist diese Investition nicht nur bei kleinen, sondern auch bei dunklen Badezimmern eine erfolgreiche Unterstützung. Wenn Sie ganz genau aufpassen wird Ihnen auffallen, dass Architekten große Spiegel und helle Farben verwenden, um das Badezimmer größer und heller zu gestalten. 

 

Duschkabinen aus Glas 

Duschkabinen aus Glas 

 

Finden Sie nicht auch, dass der Duschvorhang längst aus der Mode ist? Sie werden sehen wie anders Ihr Bad aussehen wird, wenn Sie eine gläserne Duschkabine angebracht haben. Duschvorhänge verkleinern den Bereich und hindern das Licht, sich im Raum auszubreiten. Wenn Sie dennoch unbedingt einen Duschvorhang verwenden möchten, denken Sie daran, dass dieser am besten von der Decke bis zum Boden gehen sollte.

Denn egal ob es sich um ein Bücherregal, ein Fenster oder einen Duschvorhang handelt, gilt folgende Regel: Wenn die Länge von der Decke bis zum Boden geht, wirkt die lichte Höhe größer. Abgesehen davon raten wir Ihnen zusätzlich in der Duschkabine eine Schiebetür zu bevorzugen. Somit können Sie den toten Winkel, der bei einer normalen Tür entstehen würde, ebenfalls verwenden.    

 

Möbel mit mehreren Funktionen 

Möbel mit mehreren Funktionen sind in engen Räumen immer eine logische Wahl. Bei sowieso schon engen Bädern ist es nicht sinnvoll, wenn der Bereich unter dem Waschbecken auch noch leer bleibt. Hier können Sie einen schönen Unterschrank hinstellen. Somit haben Sie auch Stauraum für Ihre Handtücher und Utensilien, die nicht immer griffbereit sein müssen. Um Ordnung in diesen Schränken zu schaffen können Sie durchsichtige Schachteln verwenden.    

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

All Category