Verschiedene Ideen für die Gestaltung des Badezimmers 

Sie möchten Ihr Bad dekorieren, aber gleichzeitig die Gestaltung in eine etwas andere Richtung gehen lassen? Dann sind Sie hier genau richtig. Um Ihrem Badezimmer eine persönliche und natürliche Note geben zu können, stellen wir Ihnen 4 verschiedene Ideen zur Verfügung. Diese sind kurz und bündig, keine Sorge. Die Atmosphäre Ihres Bads wirkt mit Homelover Handtüchern gleich viel wärmer.   

Verschiedene Ideen für die Gestaltung des Badezimmers 

Holzverkleidung

Holzverkleidung

Gehen Sie sicher, dass Sie beim Thema Dekoration auch auf natürliche Materialien zurückgreifen. Wenn man auf der Suche nach Dekorationsideen für das Badezimmer ist, sollte man nicht vergessen ebenfalls Ideen aus Holz zu bewerten. In der Regel kommt man bei der Badgestaltung nicht auf den Gedanken Holz zu integrieren.   

In einem Bad kann die Holzverkleidung zu einem Ausgleich zwischen den Texturen der Badmöbel, Fliesen und Armaturen beitragen.

Diese Verkleidungen können entweder nur zu dekorativen, optischen oder auch praktischen Zwecken dienen. Wenn man den Dusch- oder WC-Bereich vom gesamten Bad abtrennen möchte, ohne den gesamten Raum zu teilen, dann sind Holzverkleidungen eine perfekte Alternative.

Somit kann in bestimmten Bereichen die Privatsphäre betont werden, während das Bad immer noch als ein Ganzes  betrachtet werden kann.          

 

Warum im Bad keine Galerie anlegen?

Warum im Bad keine Galerie anlegen?

Zugegeben, wenn man an einen Ort denkt, um eine Galerie anzulegen, denkt man nicht direkt als erstes an das Badezimmer. Aber andererseits kann Ihr Bad der perfekte Ausstellungsort für eine kleine Galerie sein. Sie können eigene Bilder oder sogar Ihre Lieblingskunststücke verwenden, um den Ort interessanter und einladender zu gestalten.

Um einen bestimmten Rhythmus zu erreichen können gleich große Gegenstände hintereinander aufgereiht werden. Für einen optischen Blickfang können Sie auch verschiedene Größen kombinieren und Ihrem eigenen Kunststil freien Lauf lassen. Sie können entweder Familienfotos aufhängen oder Kunstgegenstände aufstellen.

Es ist ganz Ihnen überlassen, wie Sie Ihre persönliche Galerie aufbauen möchten. Wichtig ist nur, dass Ihre Persönlichkeit bei der Gestaltung des Bads mehr zur Geltung kommen sollte. Ihr Stil sollte sich durch das ganze Haus erstrecken.         

 

Lustige Muster 

Lustige Muster Seien Sie bei der Wahl der Bodenfliesen im Bad mutig. Die Gestaltung im Badezimmer muss nicht immer wie es erwartet und angenommen wird dezent sein. Haben Sie sich mal darüber Gedanken gemacht? In anderen Bereichen der Wohnung mag es vorteilhaft sein, wenn die Bodenfliesen schlicht sind. Im Gegensatz dazu könnte das Badezimmer zu Ihrem Spielraum werden. Im Bad wird meistens viel weniger Zeit verbracht als in den anderen Zimmern. Probieren Sie ein paar einzigartige Fliesenformen aus, mischen Sie Farben oder entscheiden Sie sich für ein tatkräftiges Fliesenmuster. Dies ist die Gelegenheit Ihre Phantasie spielen zu lassen.    

 

Ein Gemälde im Bad?

Sie haben im Badezimmer eine große Wand und wissen nicht wie Sie diese nutzen sollen?  Mit einem Gemälde können Sie das langweilige Bad im Handumdrehen zu einem hervorragenden Bereich aufpeppen. Abstrakte Malereien führen durch ihre Farben und Muster dazu, dass man sich beruhigt.

Somit können Sie Ihre Sorgen und Gedanken bei einem schönen und warmen Schaumbad ordnen und sich entspannen, während Sie auf den Blick auf eine schöne Landschaft richten. Dies ist vor allem bei freistehenden Badwannen eine gute Idee.

Hier ist es ohnehin schon schwierig die leere Wand zu gestalten. Mit einem Gemälde kann man dort einen schönen Blickfang erreichen.    

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

All Category