Worauf ist beim Kauf von Kinderbademänteln zu achten? 

Es ist wichtig Kleidungsstücke zu kaufen, welche die Bewegungsfreiheit von Kindern nicht einschränken und in denen sich die Kleinen wohl fühlen. Um die Angewohnheiten des Badens zu vereinfachen klingt es logisch den Kindern einen Bademantel zu kaufen, den sie auch mögen. Wir haben diesen Beitrag vorbereitet, damit Sie die richtige Bademantel Auswahl für Ihr Kind treffen können, der einerseits dessen Gesundheit unterstützt und andererseits bequem ist.

Größenauswahl 

GrößenauswahlEs wird wohl nicht falsch sein, wenn wir darauf bestehen, dass ein Bademantel angenehm sein muss. Daher ist es äußerst wichtig die richtige Größe zu kaufen. Für Kinder kann deren eigene Konfektionsgröße wie bei normalen Kleidungsstücken bevorzugt werden, oder auch eine Nummer größer, um an extra Bewegungsfreiheit zu gelangen.

Wenn Sie gerade keine Zeit haben sollten, die Größe an ihrem Kind nachzumessen sind sie mit der aktuellen Konfektionsgröße oder eine Nummer größer auf der sicheren Seite. Es wird auch nützlich sein die Kundenrezessionen bezüglich der Konfektionsgrößen nachzulesen.    

 

Prüfen Sie aus welchen Materialien der Bademantel hergestellt wurde

Prüfen Sie aus welchen Materialien der Bademantel hergestellt wurdeBademäntel werden aus vielen möglichen Materialien wie Polyester, Vlies, Baumwolle, Seide und anderen Stoffen hergestellt. Viele Kindermorgenmäntel werden aus flauschigen, deckenähnlichen Stoffen produziert, damit die Kinder sich wohl fühlen und warm haben. Wenn es um Atmungsdurchlässigkeit oder angenehme Wärme geht sind einige Stoffe besser und gesünder als andere.     

 

Baumwolle ist ein für Bademäntel typisches Material, welches leicht und atmungsaktiv ist. Wenn Ihr Kind solch einen Bade- oder Morgenmantel trägt, wird es nach dem Bad oder am Wochenende langanhaltend warm haben, wobei eine zu hohe Körpertemperatur ausgeschlossen wird. Stoffe wie Vlies oder Polyester sind im Gegensatz zu Baumwolle nicht so atmungsaktiv. Nichtsdestotrotz tun Bademäntel aus diesen Materialien an kalten Tagen nach dem Bad oder nach dem Aufstehen aus dem warmen Bett genauso gut. 

 

 

Zusätzliche Funktionen für zusätzlichen Komfort 

Zusätzliche Funktionen für zusätzlichen Komfort 

Um zu erkennen, ob ein Bademantel notwendig ist oder nicht, oder ob er den Bedürfnissen Ihres Kindes entspricht, sollten Sie sich die zusätzlichen Funktionen ansehen. Einige der Zusatzfunktionen können Seitentaschen oder Kapuzen sein.

Einige Kinder kommen auch ohne diese Extras aus, wobei andere hingegen das Telefon oder Utensilien wie die Lippencreme immer bei sich haben möchten. Für die zweite Art von Kindern können Seitentaschen von daher sehr wichtig sein. Eltern jedoch können meistens Bademäntel mit Kapuzen für ihre kleinen bevorzugen, damit sie mit den nassen Haaren nach der Dusche oder nach dem Bad nicht kalt bekommen.   

Natürlich sind diese zusätzlichen Funktionen nicht unbedingt erforderlich. Im Grunde genommen reicht es völlig aus, wenn Ihr Kind sich wohl fühlt und warm hat. Eine Seitentasche und eine Kapuze führen extra hinzu, dass die Kinder neben Komfort auch Spaß haben. 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

All Category